Drogistenverband aktuell



    

LIEFERANTENVERZEICHNIS

Bezugsquellen für Drogerie, Reformhaus, Parfumerie und Fotohandel


    

INFORMATIONSOFFENSIVE des Berufszweigs Drogisten der Wirtschaftskammer Wien

Die Wirtschaftskammer Wien stellt die Beratungskompetenz der geprüften Drogistinnen und Drogisten in den Mittelpunkt ihrer Informationskampagne. Es wird aufgezeigt, wie wichtig die umfassende Ausbildung dieser Berufsgruppe ist. So ist zum Beispiel im Bereich Heilkräuter und Nahrungsergänzungsmittel erstklassige Beratung unabdingbar, denn bei falscher Beratung bestehen erhebliche Gesundheitsrisiken.

Geprüfte Drogistinnen und Drogisten sind in vielen Betrieben - von der klassischen Drogerie bis zum Reformhaus - tätig. Ab sofort werden die entsprechenden Geschäfte in Wien mit einem Qualitätssiegel gekennzeichnet: „Drogisten wissen mehr". So kann sich die hochqualifizierte Berufsgruppe deutlich von den Mitbewerbern abheben.

Mehr Info hier      

und unter

www.drogistenwissenmehr.at  

www.drogistinnenwissenmehr.at


    

Die
KOMMERZIALRAT HANS ZELLHOFER STIFTUNG FÜR DROGISTEN
ist eine gemeinnützige Stiftung zur Unterstützung bedürftiger österreichischer Drogisten.

Mehr Info:

www.drogistenstiftung.at

www.drogistenhaus.at


    

ÖSTERREICHISCHES
PHARMA- UND DROGISTENMUSEUM

im österreichischen Drogistenhaus, 1090 WIEN, Währinger Straße 14

Mehr Info:

www.drogistenmuseum.at

www.drogistenhaus.at


    

NACHFOLGERBÖRSE

Sie wollen sich selbstständig machen
und suchen ein Geschäftslokal für die Branche
Drogerie, Reformhaus, Parfumerie, Foto?

Sie wollen Ihr Geschäft einem Nachfolger übergeben?

Der Österreichische Drogistenverband hat eine Nachfolgerbörse eingerichtet, um zwischen Angebot und Nachfrage zu vermitteln!
Bei Interesse rufen sie bitte
01/512 62 29 (Dienstag und Donnerstag 9 - 12 h)


    

HIER FINDEN SIE FOTOS
vom Jubiläum 100 Jahre Österreichischen Drogistenverband




HIER FINDEN SIE FOTOS
vom Internationalen Ayurveda Kongress in Klagenfurt am Wörthersee
(eine veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Ayurveda und des Drogistengremiums der Wirtschaftskammer Kärnten, mit Unterstützung der Regierung Indiens und der Indischen Botschaft in Österreich) und vom österreichischen Drogistentag.